Ganz viel Musik und ein spezieller Tanz

 

Er hat sich zum fixen Konzerttermin meiner Gitarrenschüler in Aschheim gemausert: Der Elternbiergarten des Aktiv-Spielplatzes vom Jugendzentrum Bodermo-Haus. Am Montag, 3. August, waren wir bereits zum dritten Mal in Folge Gast am Aschheimer Aktiv-Spielplatz.

Gitarrenunterricht Aschheim Schülerkonzert

Dieses Mal hatten die Kinder und Jugendlichen beim jährlichen Sommerkonzert in Aschheim internationales Publikum. Es durfte sogar getanzt werden – und zwar ganz speziell.

So wird getanzt!

Der Sirtaki „...wird im offenen Kreis und mit unbegrenzter Teilnehmerzahl getanzt“ „...wird im offenen Kreis und mit unbegrenzter Teilnehmerzahl getanzt“ - und da ließ es sich die Delegation griechischer Jugendlicher nicht nehmen, diesen Teilnehmerkreis stetig zu erweitern. Ein tanzbegeistertes Völkchen, diese Griechen. Und sehr geduldig, wenn es darum geht, etwas hüftsteifen Münchner Gitarrenlehrern Grundschritte beizubringen.

 

Dabei war ein Tänzchen gerade recht, um den schönen Elternbiergarten des KJR in Aschheim 2015 gebührend zu feiern. Mit von der Partie waren nämlich nicht nur viele aufgeregte Gitarrenschüler und kleine „Trommel-Gäste“ von den Percussion-Kindern des Blasmusik-Vereins Aschheim.

 

Ein besonderes Erlebnis für alle!

Zu einem besonderen Erlebnis wurde der Abend vor allem durch die vielen Kinder und Jugendlichen, die sich voll für diesen kunterbunten Erlebnis-Spielzplatz engagiert haben. Ein toller Zusammenhalt und eine sehr ehrgeizige Truppe sorgte hier hinter den Kulissen für einen gelungenen Abend.

 

Ich hoffe, dass wir auch nächstes Jahr wieder Teil dieser schönen Ferien-Auftakt-Veranstaltung sein dürfen.

Joomla templates by a4joomla
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.