Echtes Stadion-Flair aus dem Kinosessel

Für mich, als großen Queen-Fan ist der Termin natürlich ein „Muss“ gewesen: Am 24. Oktober kam der offizielle Queen Film „Bohemian Rhapsody“ in die deutschen Kinos. Und am 18. November trafen wir uns – also über 20 Kursteilnehmer und ich – zum gemeinsamen Kinobesuch um den Freddie Mercury-Film zu bestaunen.

Das Capitol-Kino Unterschleißheim bot mit seinem gemütlichen „Underdog-Charme“ den passenden Rahmen für dieses exklusive Kinoerlebnis. Immerhin: Fast der halbe Saal gefüllt mit erprobten Gitarren-Experten... so eine Verbindung schafft schon eine besonderes Ambiente.

Was kann der Queen-Film

Für besondere Momente ist „Bohemian Rhapsody“ auch wie geschaffen. Als sehr familienfreundlicher Film aufgestellt bietet die Geschichte eine schöne Zusammenfassung der Band-Historie bis zum Comeback-Auftritt am Life-Aid Festival in Wembley 1985. Im Mittelpunkt der Erzählung steht die Geschichte von Frontman und Sängerlegende Freddie Mercury (dargestellt von Rami Malek).

 

Dabei schwabbte schon vom ersten Augenblick an die Begeisterung für Musik und das Musikmachen über auf die kleinen und großen Gitarristen im Kinosaal. Denn der Sound, der Look der Band und der bedingungslose Traum vom Rock'n'Roll-Erfolg werden in dem Streifen auf wunderbare Weise rübergebracht.

Was der Film nicht kann

Letztlich bleibt „Bohemian Rhapsody“ stets an der Oberfläche des Geschehens – der exzessive Lebensstil von Pop-Ikone Mercury oder die immensen Spannungen innerhalb der Rockband Queen dienen stets nur als Kulisse. Erzählerische Tiefe oder Einblicke in die emotionalen Untiefen der Hauptdarsteller – dafür ist der Film nicht geschaffen. Leider gabs auch nur ganz wenig echte "Gitarristen-Momente" zu sehen.

 

Vor allem in der grandiosen, fast 30 minütigen Schlusssequenz zeigt der Film worum es eigentlich geht: Die Generationen übergreifende, packende Musik einer legendären Band und deren Entstehungsgeschichte. Da bietet das Kino einen kleinen Blick hinter die Kulissen dieser großen Stadion-Bühnen und macht Lust und Laune auf den eigenen Traum vom Musizieren.

Joomla templates by a4joomla
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.